Die menschen und ihr handwerk

DIE MENSCHEN

Parmigiano Reggiano ist untrennbar mit der Geschichte, der Tradition unddem Fleiß der Menschenverbunden, die ihn herstellen.
Damit er gelingt, bedarf es des Wissens aller am Prozess Beteiligten.

HERGESTELLT SEIT 1200

Parmigiano Reggiano wurde erstmals vor mehreren hundert Jahren von den Benediktinermönchen im Landstrich zwischen Po und Apennin hergestellt.

Der Mensch spielt von jeher eine entscheidende Rolle bei der Erzeugung des Parmigiano Reggiano.
Dieser Käse verdankt seine einzigar tigen Eigenschaften dem Zusammenspiel zwischen dem Milchbauern und dem Käser, der aus der Milch den Käse herstellt und dessen Reifung überwacht.